Magenschleimhautentzündungen sind in knapp 80 Prozent aller Fälle bakteriell bedingt, meist ausgelöst durch eine Infektion des Helicobacter Pylori-Bakteriums.
Magenschleimhautentzündungen, auch als Gastritis bekannt, sind Entzündungen ...

Die Therapie einer Gastritis kann mit Komplikationen verbunden sein, ist die Magenschleimhautentzündung bakteriell begründet.